PROSPEKT

Pflege von Spülen

Hausmittel für Edelstahl, Granit und Keramik Spülen

Die Spüle ist ein zentraler Ort in der Küche. Ob zum Abspülen von Gemüse und Obst abschütten,
von Wasser oder zum Geschirr spülen. Um Ihre Spüle bestmöglich langlebig zu pflegen sind, hier ein paar Tipps,
wie Sie Ihre Spüle ganz einfach mit Hausmittel reinigen und pflegen.

 

Edelstahl-Spülen

Um Kalkflecken vorzubeugen, sollten Sie Edelstahloberflächen immer direkt nach Gebrauch reinigen. Dazu reicht Spülmittel und ein Schwamm. Anschließend mit klarem Wasser nachspülen und mit einem Microfasertuch trocken reiben.
 
Essig
Bei Kalkablagerungen kann man eine unbeschichtete Edelstahlspüle mit Essigreiniger behandeln.
 
Putzstein
Putzsteine bestehen aus einer Polierpaste und einem speziellen Schwamm. Sorgen für glänzende Oberflächen und einem Abperleffekt bei Wasser, was dem Kalk erschwert, sich abzusetzen.
 
Zitronensäure
Zitronensäure im warmen Wasser auflösen und mit einem Tuch die hartnäckigen Flecken entfernen.
 
Scharfe Reiniger sollten vermieden werden sowie kratzige Bürsten.

Granit Spülen

Spülmaschinenreiniger
Sie können die Spüle schließen, heißes Wasser einlaufen lassen und 2-3 Geschirrspülertabs auflösen. Sie können das Wasser über Nacht einwirken lassen und am nächsten Tag abfließen lassen und die Spüle mit einem weichen Tuch abreiben.
 
Essig Essenz
Den gleichen Vorgang wie mit den Spülmaschinenreiniger können Sie auch mit Essigessenz durchführen.
 
Olivenöl
Die Spüle vorab mit herkömmlichen Geschirrspüler reinigen und anschließend trocken wischen. Jetzt etwas Olivenöl auf einMicrofasertuch geben und die Spüle mit dem Öl einreiben. Das eingearbeitete Öl sorgt dafür, dass das Wasser für eine gewisse Zeit abperlt und sich so weniger Flecken bilden.
 
Spezialreiniger
Es gibt auch spezielle Reiniger aus dem Fachhandel für Granitspülen.

Keramik Spülen

Keramikspülen sind äußert pflegeleicht. 
 
Spülmittel 
Im normalen Fall reicht die Reinigung durch Spülmittel. Aufgrund der hohen Dichte kann Schmutz nicht anhaften. Keramik ist ein widerstandsfähiges Material, in welches weder Schmutz noch Flüssigkeit oder Bakterien eindringen können. 
 
Verzichten sie auf Scheuermittel etc., Keramikflächen sind unempfindlich, aber auch hier sollte man auf kratzige Bürsten oder Schwämme verzichten.

Hier finden Sie uns:

DATTELN

Montags bis Freitags 9.30 - 19.00 Uhr
Samstags 9.30 - 18.00 Uhr

CASTROP-RAUXEL

Montags bis Freitags 9.30 - 19.00 Uhr
Samstags 9.30 - 18.00 Uhr

ZENTRALLAGER

Montags bis Freitags 09:00 - 13:00 / 14:00 - 17:00 Uhr
Samstags von 10:00 - 14:00 Uhr

© BRAUCKHOFF KÜCHEN 2022, all rights reserved.